Preloader image

Datenerstellung für Digital-Direktdruck


Hier finden weiterführende Informationen, um eine perfekte Digital-Direktdruck Vorlage zu erstellen. Soll Ihr Motiv mit einem anderen Druckverfahren umgesetzt werden, richten Sie sich bitte nach den Angaben des jeweiligen Druckverfahrens. Bitte beachten Sie auch unsere grundsätzlichen Anforderungen an eine Druckvorlage unter "Die Grundlagen".


Pixelgrafik (stark vergrößert)Pixel-Dateiformat

Bitte verwenden Sie eines der folgenden Dateiformate: TIFF, PNG, PSD. Die Auflösung sollte bei finaler Größe mindestens 150, besser jedoch 300 PPI betragen.

 

 

CMYK-FarbmodusCMYK-Farbmodus

Im Digitaldruck verwenden wir CMYK-Tinten, womit sich naturgemäß nicht alle RGB-Farben umsetzen lassen. Damit Sie eine Vorstellung bekommen, wie Ihr Motiv im Digitaldruck umgesetzt werden kann, wandeln Sie es bitte vor Anlieferung in den CMYK-Farbmodus um.

 

Motiv mit transparentem HintergrundTransparenter Hintergrund

Unser Digitaldruck arbeitet mit CMYK + Weiß. Auf farbigen Textilien muss das Motiv daher auf transparentem Hintergrund angeliefert werden, da ein vorhandener Hintergrund ansonsten mit weißer Tinte auf das Shirt gedruckt wird. Auf Anfrage stellen wir Ihr Motiv gerne für Sie frei. Bei weißen Textilien muss ein weißer Hintergrund nicht entfernt werden, da keine weiße Farbe gedruckt wird.